BM Bogen Halle 2021 - Bogensport

SSK Kerpen
Bogensport
Bogensport
Direkt zum Seiteninhalt
Ausschreibung zur Bezirksmeisterschaft Bezirk 08 Bogen Halle
2021

Ausrichter

SSK Kerpen
Termin
Samstag, den 12.12.2020 und Sonntag, den 13.12.2020
Zeit
jeweils ein bis zwei Durchgänge in der Zeit von 09.00-13.00/14.00-18.00/20.00 Uhr
Ort
Neue Turnhalle Gymnasium der Stadt Kerpen, Philipp Schneider Straße          Anfahrthinweise
Kleidung
gem. Sportordnung
Meldung
Spätester Meldetermin für die endgültige Meldung: 22.11.2020
Coronabedingte Regelungen
Stand: 13.09.2020
Keine Zuschauer. Nur ein Betreuer pro Verein. In keinem Fall wird die zugelassene Anzahl von Personen, zur Zeit 30, überschritten. Jeder bringt einen Stuhl für sich mit.
Bei Betreten der Halle ist eine Mund-Nasen-Maske aufzusetzen und die Hände sind mit bereitgestelltem Desinfektionsmittel zu desinfizieren.
Danach ist eine Anwesenheitsliste von den Teilnehmern, Betreuern und Funktionern auszufüllen.
Die Liste wird 4 Wochen beim Bezirksbogenreferenten aufbewahrt und danach vernichtet.
Mund-Nasen-Maske ist innerhalb der Halle ständig zu tragen. Ausnahme auf der Schießlinie. Geschossen wird
mit zwei Schützen pro Scheibe im A-D-Ablauf. Das bedeutet, es steht während des Schießens immer nur ein Schütze pro Scheibe im seitlichen Abstand von mindestes 2 Metern zum nächsten Schützen.
Die Scheiben werden soweit auseinander gestellt wie es die erforderliche Anzahl der Scheiben und die Hallenbreite erlaubt. Zur Trefferaufnahme und im Wartebereich ist die Maske wieder zu tragen.
Erfordeliche Auflagenwechsel führen die Schützen mit bereit gelegten Auflagen selber durch.
Jeder der eine Toilette in der Halle benutzt, desinfiziert sie selber mit bereitgelegten Tüchern.
Die zweite Gruppe erhält Einlass erst 30 Minuten nach Verlassen der Vorgruppe durch die Notausgangstüren und nach Durchlüftung der Halle.
Kein Catering, kein Finalschießen, keine Siegerehrung.
Meldung/Ablauf
Startliste Stand: wird nach Meldetermin erstellt
bitte nur Schützen melden, die regelmäßig Ergebnisse mindestens in Höhe der Limitzahlen der LVM 2020 erzielen
Mannschaftsliste Stand: wird nach Meldetermin erstellt
Mannschaften sollten die Chance zur Zulassung zur DM haben
Vorschießen
Soweit Vorschießen notwendig wird, bitte ich die Anträge rechtzeitig zu stellen. Vorschießtermine werden zwischen dem SchützenIn und dem Bezirksbogenreferenten vereinbart. Das Vorschießen kann ausschließlich bei anderen BM und rekordberechtigten Turnieren erfolgen. Um die Teilnahme muss sich der SchützIn selbst kümmern.
Bogenklassen
Klasseneinteilung für den Bogenbereich für das Sportjahr 2021
Es werden nur jedoch Bogenarten zugelassen, die auch bei der LVM (2021) und DM (2021) geschossen werden:
Recurve, Compound und Blankbogen. Bitte nur Schützen melden, die eine Chance zur Zulassung zur LVM 2021 haben.
Keine Langbogen und Instinktivbogen.
Mannschaften nur, sofern diese eine Chance zur Zulassung zur DM haben.
Datenschutzhinweis
Bei der Meldung zu dieser Veranstaltung erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass seine für die Veranstaltung benötigten Daten und die im Wettkampf erzielten Ergebnisse zu organisatorischen Zwecken unter der Angabe von Name, Vereinsname, Wettkampfklasse, Wettkampfbezeichnung und Landesverband erfasst und in Papierlisten, Aushängen, Starterlisten, Zeitschriften und im Internet - evtl. auch mit Fotos - veröffentlicht werden.

Wer zum Turnier angemeldet ist, aber doch nicht kommen kann,  bitte so früh wie möglich Bescheid geben.  
mob. 0151-55 55 40 20

Hinweis Landesbogenreferent:
Aufgrund der geringeren Teilnehmerzahlen (bei der LVM 2021) werden sich die Limitzahlen im Vergleich zum Vorjahr erhöhen. Als mögliche Richtwerte werden die Limitzahlen für die DM WA Bogen Halle 2020 herangezogen, aber sicherlich geringer sein.

Hier eine Gegenüberstellung LVM:DM der Limitzahlen Bogen Halle 2020:

Zahlen wurden entnommen:
Zurück zum Seiteninhalt